20. Juli - 30. August 2020

In dieser Ausstellung steht die Zeichnung im Mittelpunkt - in Wort und Bild und in den verschiedensten Formen. Was verstehen wir unter Zeichnung? Die 16 teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler haben alle ihre eigene Sichtweise auf das Thema.

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler

Gretha Aerts, Malerin | Femmie Duiven, Skulpturen/Installationen | Marcus van Hoorn, Maler/Grafiker | Anneke Klein Kranenbarg, Malerin | Gerda Kruimer, Zeichnerin/Bildhauerin | Theo Olthuis, Schriftstellerin |Simon Oud, Bildhauer | Frank Porcelijn, Mixed Media | Carla Rump, Bildhauerin | Ieke Spiekman, Malerin/Künstlerin | Elly Stolwijk, Mixed Media | Liesbet Tol, Malerin | Babette Treumann, Textilkunst | José van Tubergen, multidisziplinär | Marli Turion, Malerin/Künstlerin | Sies Vrasdonk, Keramikerin.

Praktische Informationen

Um ihre Gäste sicher und gut empfangen zu können, ist die Künstlergesellschaft Bergen (KCB) in das Erdgeschoss der Villa Kranenburghs umgezogen. Die Ausstellung ist von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Eine maximale Anzahl von 6 Personen kann sich gleichzeitig im Raum aufhalten. Die Wärter des KCB werden dafür sorgen, dass die Koronaregeln eingehalten werden.